Nachrichten 2003


Nachrichten: [aktuell] ['15] ['14] ['13] ['12] ['11] ['10] ['09] ['08] ['07] ['06] ['05] ['04] ['03]

Fröhliche Weihnachten 23.12.2003

Blauer Himmel, Sonnenschein und Schnee. Die langersehnte weiße Weihnacht scheint Wirklichkeit zu werden. Also nutzen sie die schönen Stunden für einen ausgedehnten Spaziergang und tanken sie etwas Wintersonne.

23.12.2003 Weihnachten
Markt und Straßen stehn verlassen,
Still erleuchtet jedes Haus,
Sinnend geh' ich durch die Gassen,
Alles sieht so festlich aus.
An den Fenstern haben Frauen
Buntes Spielzeug fromm geschmückt,
Tausend Kindlein stehn und schauen,
Sind so wunderstill beglückt.

Und ich wandre aus den Mauern
Bis hinaus ins freie Feld,
Hehres Glänzen, heil'ges Schauern!
Wie so weit und still die Welt!

Sterne hoch die Kreise schlingen,
Aus des Schnees Einsamkeit
Steigt's wie wunderbares Singen -
O du gnadenreiche Zeit!

(Joseph von Eichendorff)

Ich wünsche allen Besuchern von mohsdorf.de ein besinnliches Weihnachtsfest und ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr.

 
Grüße aus Kanada 12.11.2003

Nachdem ich nun schon reichlich zwei Wochen hier in Kanda bin möchte ich mich hier mal melden. Ich bin seit dem 25.10. hier und werde nach sechs Wochen am 07.12.2003 wieder zu Hause sein. Bis jetzt gefällt es mir hier sehr gut auch wenn der kanadische Winter etwas länger, kälter und schneereicher ist als wie wir das gewohnt sind. Da ich hier beruflich bin arbeite ich über die Woche und nutze die Wochenenden um mir einige Sachen hier anzuschauen. Mein Arbeitsplatz befindet sich in einem Computerlabor am Concordia University College in Edmonton (Provinz Alberta)

Im laufe der Zeit sind nun auch schon viele Bilder entstanden die man unter der unten angegebenen Adresse anschauen kann.

Sehr interessant ist zum Beispiel das unheimlich viele Leute hier Deutsche Vorfahren haben, was sich auch in teilweise in ihren Nachnamen noch erkennen lässt. Ich habe auch einige Leute kennengelernt die deutsch sprechen bzw es einmal konnten. In manchen Familien der älteren Generationen wird sich sogar noch in Deutsch unterhalten. Aber auch der Einfluss Polnischer und Ukrainischer Kulturen ist hier stark zu spüren.

Fotogalerie

 
Mondfinsternis am Wochenende 07.11.2003

Zum zweiten mal dieses Jahr wird sich der Mond vor der Sonne verstecken indem er in den Kernschatten der Erde eintritt. Das Spektakel beginnt in der Nacht vom 8.11. auf den 9.11 kurz nach Mitternacht und ist damit besser zu beobachten als die Finsternis im Mai.

Hier noch mal die genauen Daten:
Eintritt in den Kernschatten: 0:32 h
Beginn totale Mondfinsternis: 2:06 h
Ende totale Mondfinsternis: 2:31 h
Austritt aus dem Kernschatten: 4:05 h

Bei astronomie.de wird in den nächsten Tagen vorraussichtlich noch ein Artikel dazu erscheinen.

*Update*
Da ich zur Zeit nicht in Deutschland bin konnte ich nicht so viel Zeit investieren viele Fotos zu machen. Zum Zeitpunkt der Mondfinsternis war ich gerade in den kanadischen Rocky Mountains und konnte das Schauspiel kurz nach Sonnenuntergang beobachten und auch ein paar Bilder machen, die jedoch leider nicht optimal geworden sind.


Mondfinsternis in den Rockys
 
14. Lauf der Einheit: Bilder und Ergebnisse 08.10.2003

Grün WeißDer diesjährige "Lauf der Einheit" ist zu Ende und ich habe nun Bilder und die Ergebnislisten für Lauf und Fußball online gestellt.
Fotogalerie   Ergebnisliste

Bei leicht bewölktem aber schönen Wetter startete der Lauf über 2,5km planmäßig. Hier waren 3 Läufer am Start, wobei Dirk Fuchs aus Mohsdorf den ersten Platz belegte. Bei den Damen war es Susann Balazs die eine Medallie mit nach Hause nehmen durfte. Jüngster Teilnehmer und nur eine Minute langsamer als der Sieger war der sieben jährige Franz Rößner, Gratulation für diese tolle Leistung.

Bei den Leistungsläufen war es dann mit 23 Männern und einer Frau ein wesentlich größeres Starterfeld. Von Anfang an konnte sich hier Christian Scheffler aus Hartmannsdorf behaupten und gewann mit einer Zeit von 39:20 min den 10 km Leistungslauf der Männer. Einzigste Frau im Feld war Jana Wessels, die für die Fitnesswelt Wünsch über 10 km an den Start ging.

Aber auch die Leistungen der anderen Läufer sind nicht zu verachten. Beim 5km Lauf kam es zu einem spannenden Zieleinlauf den Erik Hassmann mit zwei Sekunden Vorsprung für sich entscheiden konnte. Innerhalb einer Minute trafen dabei fünf der 11 Läufer ein. Ältester Teilnehmer war Joseph Jensch, der trotz einer Knieverletzung am 5km Lauf teilnahm.

Mit acht Mannschaften begann dann, begleidet von einigen Schauern, um 11 Uhr das Kleinfeldfußballturnier. So viele Mannschaften durften wir noch nie begrüßen und wir hoffen, dass sie der Veranstaltung von nun an bleiben. Gespielt wurde anfangs in zwei Gruppen wobei sich die Mannschaften FAV Burgstädt, Motor Teresa, C17 Team und Grün-Weiß Mohsdorf für die Finalspiele qualifizieren konnten. Im kleinen Finale trafen das Team C17 auf die Gastgeber jedoch wollte der Ball nicht so recht in den Kasten der 17er und somit endete die Partie 3:0 für die "Antibayern".
Mit vielen enthusiastischen Fans angereist musste nun die Mannschaft von Motor Teresa im Finale gegen die Burgstädter ran. Der FAV hatte noch kein Spiel verloren und ließ sich auch diese nicht nehmen. Mit einem 3:1 unterstrichen sie ihr starkes Spiel an diesem Tag aber Motor Teresa konnte sich trotzdem freuen, war man doch nicht gerade als Favorit in dieses Turnier gegangen.

 
14. Lauf der Einheit 23.09.2003

Grün WeißAm 3. Oktober 2003 lädt der Sportverein "Grün Weiß" Mohsdorf e.V. wieder alle Sportbegeisterten zum traditionellen Lauf der Einheit ein. Der Lauf wird wie immer in verschiedenen Kategorien ausgetragen.


Beginn ist 9:30 Uhr mit dem Start des Massenlaufs über 2,5 km für jedermann. Um 10:00 Uhr starten dann die Leistungsläufe über 5 und 10 km mit Wertungen in verschiedenen Altersklassen. Eine besondere Auszeichnung erhält dieses Jahr der jüngste Teilnehmer. Die Startgebühr beträgt für Kinder (bis 18 Jahre) 3,- € und für Erwachsene 5,- €.

!!!Keine Haftung des Veranstalters und keine Streckenverpflegung!!!


Um 11:00 Uhr beginnt dann das Kleinfeldfussballturnier mit Mannschaften aus den umliegenden Gemeinden. Für das leibliche Wohl ist wie immer gesorgt, wir freuen uns auf Sie.

 
Dorfentwicklung Mohsdorf 07.09.2003

Auf den Internetseiten von Burgstädt ist ein Artikel erschienen, indem der unser Bürgermeister nochmals auf die Fördermöglichkeiten bei der Dorfentwicklung von Mohsdorf hinweißt. Hier ein Auzug daraus:

&Die Stadtverwaltung veröffentlichte schon mehrfach im "Burgstädter Anzeiger" Beiträge über die Fördermöglichkeiten im Rahmen des "Sächsischen Dorfentwicklungsprogramms". Der nachfolgende Artikel wurde in Zusammenarbeit mit der Dorfplanerin, Frau Dr. Kruse, verfasst und soll nochmals umfassend zur Problematik informieren. Als sogenanntes "Förderdorf" wurde Mohsdorf im Mai 1999 durch die Landesregierung aufgenommen. Nur ausgewählte Gemeinden erhalten die Möglichkeit, ein "Förderdorf" zu werden. Wie der Name schon besagt, werden in diesen Orten bestimmte Maßnahmen finanziell besonders gefördert. Ziel ist es, u.a. die Umsetzung privater und kommunaler Maßnahmen zu aktivieren, mit Hilfe von Zuschüssen zu erleichtern und den ortsbildprägenden dörflichen Charakter zu erhalten und auszubauen, junge Leute im Ort zu halten sowie Arbeitsplätze zu schaffen. Der Status gilt nur begrenzte Zeit bis voraussichtlich zum Jahr 2004. Deshalb möchten wir Sie heute nochmals über den aktuellen Stand in Kenntnis setzen. Neben kommunalen Infrastrukturmaßnahmen werden auch weiterhin umfangreiche private Maßnahmen und Vereinsmaßnahmen gefördert. ...&

Beratungstermine und weitere Informationen erhalten sie unter www.burgstaedt.de.

 
Sportfest Rückblick 01.07.2003

Grün Weiß Bis jetzt habe ich leider noch nicht die Zeit gefunden die ganzen Bilder auszuwerten und ein paar Zeilen zum vergangenen Wochenende zu schreiben. Ich werde dies aber bei Gelegenheit nachhohlen


Aber da mich einige gefragt hatte hier schon mal die Ergebnislisten für Duathlon und Mountainbike. Die Dokumente sind auch im Bereich Sport unter Veranstaltungen zu finden und werden dort archiviert.

Ergebnisliste Duathlon/Mountainbike 2003
Ergebnisliste Volleyballturnier

 
Einladung zum Sportfest 05.06.2003

Der Sportverein "Grün Weiß" Mohsdorf e.V. lädt zum Vereins- und Ortssportfest am 28.06.2003 auf dem Sportplatz Mohsdorf ein.

12:30 Start des 4. Mohsdorfer Duathlons

  • Helmpflicht!
  • ab 11.30 Uhr Streckenbesichtigung
  • zwei Wertungsklassen
  • Duathlon (2 Runden á 4km Rad & 2 Runden á 2,5km Lauf)
  • Mountainbike (4 Runden á 4km Rad)
  • Keine Haftung des Veranstalters!!! keine Streckenverpflegung!!!

ab 14.00 Uhr Kleinfeldfußballturnier

ab 14.30 Uhr Spiel & Spaß
für alle Kinder

ca. 16.00 Uhr Auftritt der Cheerleader

ab 17.00 Uhr Volleyballturnier

ab 18.00 Uhr gibt's deftiges vom Grill

ab 19.00 Uhr Stimmung, Tanz und Unterhaltung
mit Mike Kirsten

 
Sprengung 05.06.2003

Wissenschaftliche Forschungen sind der Grund, warum morgen am 06.06.2003 um 18.00 Uhr im Steinbruch Diethensdorf ("Westsächsische Steinwerke GmbH") eintausend Kilogramm Sprengstoff gezündet werden sollen. Das internationale Projekt hat den Namen "Seismisches Weitwinkel-Experiment Sudetes/Slices 2003".

Die bei der Sprengung verursachten Wellen werden an unterschiedlichen Messgeräten in der Region sowie in Tschechien und Bayern analysiert. Anhand der unterschiedlichen Laufzeiten der Wellen und der gemessenen Stärke können sich die Geologen dann ein genaues Bild vom Aufbau der Erdkruste machen.

 
partielle Sonnenfinsternis *Update* 05.06.2003

Nach dem anstrengenden Feiertag gestern, haben sicherlich viele heute freiwillig oder auch zwangsweise Urlaub. Dieser sollte auf jeden Fall der Erhohlung dienen, was bei dem heutigen bewegungsfeindlichen Wetter ja nicht schwer fallen dürfte.

Wer dann heute nicht schon wieder bis in die späten Abendstunden feiert, für den empfehle ich morgen früh etwas zeitiger aufzustehen und den Sonnenaufgang zu beobachten.

Die bereits teilweise vom Mond bedeckte Sonne wird gegen ca gegen 5.15 Uhr im Nordosten aufgehen. Um 5.30 Uhr wird mit ca. 86% Verdunklung der Höhepunkt der partiellen Sonnenfinsternis erreicht. Das Spektakel wird mit Ausnahme von Spanien überall in Europa zu bewundern sein. Für optimale Beobachtungsverhältnisse sollten sie freien Blick auf den Hochizont haben und natürlich auf gutes Wetter hoffen.

Warnung!!!
Schauen sie nicht mit bloßem Auge in die Sonne. Dies kann zu Schädigungen der Augen bis zur völligen Blindheit führen. Verwenden Sie dazu nur die speziell dafür vorgesehenen Schutzfilter.



*Update*
So nun hab ich mal die Zeit gefunden und die Bilder ausgewertet, die ich letzten Samstag gemacht habe. Auch wenn einige Wolken am Himmel waren hatte man einen perfekten Blick Richtung aufgehender Sonne.

Die Aufnahmen habe ich in der Nähe der Turnhalle (Eiche/Mühlweg) mit Blick in Richtung Diethensdorf gemacht. Leider verhinderte meine Ausrüstung von Digicam, Fernglas und Schweisglas bessere Aufnahmen.

Sofi
 
Früh aufgestanden? 16.05.2003

Wer dem Rat gefolgt ist, heute etwas eher aufzustehen, der wurde nicht enttäuscht und konnte zumindest den Beginn der Mondfinsternis bewundern. Leider wurde es bei Einsetzen der Totalität sehr schnell hell. Da der Mond zu dem Zeitpunkt nur noch knapp über dem Horizont zu sehen war, musste man schon zu einem höher gelegenen Ort um noch einen Blick auf das Naturschauspiel zu ergattern. Bewaffnet mit Kamera und Fernglas hatte ich mich ca. um 4.00 Uhr heut morgen auf den Weg gemacht, leider ist nur ein Bild einigermaßen gelungen, aber mit bloßem Auge ist es sowieso viel schöner anzusehen.

Eintritt in den Kernschatten (4.19 Uhr)
 
Mondfinsternis 15.05.2003

Frühaufsteher können, bei gutem Wetter, morgen die erste von zwei totalen Mondfinsternissen dieses Jahr bewundern. Kurz vor Sonnenaufgang schiebt sich der Mond in den Kernschatten der Erde. Jedoch wird er bereits vor Ende der Finsterniss um 5:41 untergehen; ca. zu Hälfte der totalen Verdunklung. Hier die genauen Urzeiten:

  • Eintritt in den Halbschatten: 3:06 h
  • Eintritt in den Kernschatten: 4:03 h
  • Beginn totale Mondfinsternis: 5:14 h
  • Sonnenaufgang: 5:24 h
  • Monduntergang: 5:32 h
  • Ende totale Mondfinsternis: 6:06 h
  • Austritt aus dem Kernschatten: 7:17 h

Quelle: astronomie.de
 
Unwetter 10.05.2003

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag kam es in der Region zu starkem Hagel in Verbindung mit Gewitter. Durch den plötzlich einsetzenden und sehr heftigen Regen kam es auf der Straße zwischen Mohsdorf und Stein um ca. 21.15 Uhr zu einem Erdrutsch. Feuerwehrkräfte aus Burgstädt und Umgegbung begannen noch in der Nacht mit der Beseitigung von Geröll und Schlamm. Die Straße war für mehrere Stunden gesperrt.

Gewitter über Mohsdorf                 Erdrutsch zwischen Mohsdorf und Stein                 Erdrutsch zwischen Mohsdorf und Stein
 
Gästebuch wieder online 22.04.2003

Das Gästebuch ist nun wieder online.

 
Frohe Ostern 20.04.2003

Ich wünsche allen Besuchern von www.mohsdorf.de ein Frohes Osterfest.

 
Größere Probleme 18.04.2003

Die Probleme bei meinem Webspaceanbieter sind doch größer als befürchtet. Nachdem www.mohsdorf.de gestern nochmal kurz online war geht nun gar nichts mehr. Die Seite liegt nun vorübergehend wo anders. Daraus folgt leider, dass das Gästebuch nicht funktioniert. Eine andere Möglichkeit gibt es zur Zeit nicht.

Den Wechsel zum neuen Anbieter habe ich in die Weg geleitet, jedoch kann das noch eine Weile dauern.

 
Die Zukunft der Turnhalle Mohsdorf 16.04.2003

Gestern Abend fand in der Turnhalle Mohsdorf die Informationsveranstaltung zum Thema "Zukunft der Turnhalle Mohsdorf" statt. Bürgermeister Naumann kam, um den Mohsdorfern zwei Möglichkeiten vorzustellen.

Entweder wird die Turnhalle verwaltungstechnisch durch die KWV übernommen oder der Sportverein "Grün Weiß" Mohsdorf e.V. wird alleiniger Verwalter des Objektes im Rahmen eines Erbpachtvertrages. Der Sportverein hat nun bis Ende des Halbjahres Zeit über die Möglichkeiten zu beraten und sich zu entscheiden.

Insgesamt wohnten der Veranstaltung reichlich 50 Interessierte bei. Neben vielen Mitgliedern von "Grün Weiß" waren auch Gewerbetreibende von Mohsdorf sowie Vertreter der Grundschule, der KWV und der Stadt Burgstädt anwesend. Es wurden viele offene Fragen geklärt und einige Unklarheiten beseitigt, alles weitere liegt nun beim Sportverein und dessen Entscheidung.

H. Schöppe, L. Naumann                 Infoveranstaltung Turnhalle Mohsdorf
 
Downtime 16.04.2003

Seit gestern Vormittag gab es Probleme mit den Webspaceanbieter, deshalb war die Seite bis jetzt nicht erreichbar.

Ist zur Zeit leider noch ein minderwertiger aber kostenloser Anbieter. Ein Wechsel ist aber in nächster Zeit geplant und dann dürften solche Probleme der Vergangenheit angehören.


In der Galerie habe ich zwei neue Bilder eingestellt.

 
Die Zukunft der Turnhalle Mohsdorf 10.04.2003
Damit es der Turnhalle Mohsdorf nicht so geht wie dem Gasthof
  • Geht auch Ihr Kind in die Grundschule Mohsdorf und nutzt somit die Turnhalle?
  • Oder haben Sie selbst als Kind in der Mohsdorfer Turnhalle Sport getrieben?
  • Möchten Sie, dass die Turnhalle als Veranstaltungsort dem Dorf erhalten bleibt, nachdem andere Einrichtungen Mohsdorfs "wegrationalisiert" wurden?

Hiermit lädt der SV "Grün Weiß" Mohsdorf e.V. alle Mitglieder, sowie interessierte Bürger, am 15.04.2003 um 19.00 Uhr in die Turnhalle Mohsdorf, zu einer Informationsveranstaltung ein.

Thema: "Die Zukunft der Turnhalle Mohsdorf"

SV-Vorstand

 
www.mohsdorf.de ist online 09.04.2003

Seit heute ist die Internetpräsenz von Mohsdorf unter der Adresse www.mohsdorf.de erreichbar. Es bedarf aber noch viel Arbeit, bis alles mal so wird wie ich mir das vorgestellt habe. Unterstützung ist auf jeden fall immer gern willkommen.

 
Nachrichten: [aktuell] ['15] ['14] ['13] ['12] ['11] ['10] ['09] ['08] ['07] ['06] ['05] ['04] ['03]