Nachrichten 2006


Nachrichten: [aktuell] ['15] ['14] ['13] ['12] ['11] ['10] ['09] ['08] ['07] ['06] ['05] ['04] ['03]

Fröhliche Weihnachten 08.12.2006

Auch wenn es bei Temperaturen von über 10°C bis jetzt noch überhaupt nicht nach Weihnachten aussieht soll der alljährliche Gruß nicht ausfallen.

Der Stern
Hätt einer auch fast mehr Verstand
als wie die drei Weisen aus Morgenland
und ließe sich dünken, er wär wohl nie
dem Sternlein nachgereist wie sie;
dennoch, wenn nun das Weihnachtsfest
seine Lichtlein wonniglich scheinen läßt,
fällt auch auf sein verständig Gesicht,
er mag es merken oder nicht,
ein freundlicher Strahl
Des Wundersternes von dazumal.

Wilhelm Busch (1832 - 1908)

Ich wünsche allen Besuchern von mohsdorf.de ein besinnliches Weihnachtsfest und ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr.

 
Volleyballturnier fällt aus 23.11.2006
Grün Weiß

Auf Grund der geringen Ressonanz seitens der eingeladenen Mannschaften fällt das Volleyballturnier am kommenden Wochenende leider aus.

 
Volleyballturnier 25.11.2006 11.11.2006
Grün Weiß

Am 25.11.2006 findet in der Turnhalle Mohsdorf das alljährliche Volleyballturnier statt. Gespielt wird wie immer Mixed, also mindestens 2 Frauen pro Mannschaft. An dieser Stelle auch gleich ein organisatorischer Hinweis an die eingeladenen Mannschaften. Der Begin des Turniers hat sich auf 15:00 Uhr verschoben! Der Turnierablauf gestaltet sich wiefolgt:

Vorrunde:
- 15.30 Uhr (Einspielen ab 15.00 Uhr)
- 2 Gruppen, 2 Gewinnsätze zu je 15 Punkten

Finalrunde:
- 2 Kreuzspiele (Gruppenerste gegen Gruppenzweite d. anderen Gruppe)
- 2 Gewinnsätze zu je 15 Punkten

Spiel um Platz 3 und 1:
- 2 Gewinnsätze zu je 25 Punkten

Spielregeln:
1. offizielles Volleyballregelwerk
2. je Mannschaft sind mindestens 2 Damen einzusetzen
3. spielfreie Mannschaften stellen Schiedsgericht

Startgeld: 10 Euro

 
Schul- und Heimatfest 2007: Ablauf Klassentreffen 11.11.2006

Schul und Heimatfest 2007

Ein Hauptthema der letzten Sitzung des Festkomitees war der Ablauf der Klassentreffen zum Schul- und Heimatfest 2007. Nach nun schon über 30 angemeldeten Klassen wurde das Ganze nun strukturiert und es ergab sich der folgende Plan für den 23.06.2007.

Uhrzeit Jahrgänge
10:00 Uhr 1929 – 1937 1938 – 1946 1944 - 1952
10:30 Uhr 1941 – 1949 1943 – 1951  
11:00 Uhr 1945 – 1953 1946 – 1954 1947 - 1955
11:30 Uhr 1948 – 1956 1949 – 1957 1950 – 1958
13:00 Uhr 1951 – 1959 1952 – 1960 1954 - 1962
13:30 Uhr 1955 – 1963 1956 – 1964 1957 - 1965
14:00 Uhr 1961 – 1969 1964 – 1972 1967 - 1975
14:30 Uhr 1965 – 1973 1966 - 1974  
15:00 Uhr 1972 – 1982 1973 – 1983 1974 - 1984
15:30 Uhr 1976 – 1986    
16:00 Uhr 1979 – 1989 1981 - 1989  
16:30 Uhr 1989 - 1993    
17:00 Uhr 1993 – 1997 1994 - 1998  
17:30 Uhr 1999 – 2003 2002 – 2006  

Und hier noch das offzielle Anschreiben der Schulleiterin für die Klassentreffen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen im nächsten Jahr.

 
Wanderpokal des Regenbogenbus e.V. 15.10.2006
Grün Weiß

Am 13. und 14. Oktober 2006 nahmen wir an dem jährlichen Mitternachtstunier in Burkhartsdorf teil, denn es galt den Pokal vom letzten Jahr zu verteidigen.

Auf Grund der großen Spieleranzahl starteten wir zum ersten Mal mit zwei Mannschaften in dieses Turnier. Erfolgreich schaffte es unsere 2. Mannschaft, "Der noch kältere Wind aus Mohsdorf", unter die Besten 8 aus insgesamt 15 Mannschaften. Die erste Mannschaft, "Der kalte Wind aus Mohsdorf", kämpte sich sogar bis ins Finale. Leider mussten wir, trotz großen Einsatzes und Ehrgeizes, den Pokal durch eine knappe Niederlage abgeben und erreichten "nur" Platz 2.

Doch diesmal war nicht alle Tage, wir kommen wieder, keine Frage! Und nächstes Jahr kämpfen wir erneut um den Wanderpokal des Regenbogenbus e.V. in Burkhartsdorf.

Evi Günther

Bilder

 
17. Lauf der Einheit: Ergebnisse 03.10.2006
Grün Weiß

Trotz leichten Regens konnten wir am heutigen "Tag der Deutschen Einheit" viele Läufer begrüßen. Besonders bei den 10 km Leistungsläufen waren wir schier begeistert, wieviele Läuferinnen und Läufer an den Start gingen. Insgesamt waren es 47 Starter, vielen Dank dafür. Die Bilder sind noch in Arbeit, aber wir können bereits heute die Ergebnisliste anbieten.

Ergebnisse Fußball
1. FAV Mohsdorf (10 Pkt.)
2. Freizeitteam Burgstädt ( TV "Vater Jahn" Burgstädt e.V.) (7 Pkt.)
3. TV 1860 Burgstädt e.V (4 Pkt.)
4. "Grün-Weiß" Mohsdorf (1 Pkt.)
5. C17

Ergebnisse 17. Lauf der Einheit (164 KB)
Bilder 17. Lauf der Einheit

 
 
Schul- und Heimatfest 2007: Kalender 28.09.2006

Schul und Heimatfest 2007

Anlässlich des Schul- und Heimatfest 2007 wurde vom Festkomitee beschlossen einen Kalender mit historischen Bildern zu gestalten, welcher nun fertiggestellt ist. Wer den Kalender in seinem vollen Umfang genießen möchte sollte schnell zuschlagen, denn er beginnt bereits im Dezember 2006 und reicht bis zum Mai 2008.

Der Kalender kann zur Zeit in der Grundschule Mohsdorf und bei der Bäckerei Bechtold zum Preis von 8,50 Euro erworben werden. Beim kommenden "Lauf der Einheit" wird es ebenfalls einen Verkaufsstand geben und in den nächsten Wochen kommen noch weitere hinzu. Sollten Sie nicht die Möglichkeit haben in Mohsdorf vorbeizuschauen, dann ist der Versand des Kalenders gegen ein Porto von 2 Euro (Einzelversand) ebenfalls möglich. Dazu wenden Sie sich bitte per E-Mail an schule@mohsdorf.de.

 
17. Lauf der Einheit 05.09.2006

Grün WeißAm Dienstag den 3. Oktober 2006 lädt der Sportverein "Grün Weiß" Mohsdorf e.V. alle Laufbegeisterten zum alljährlichen Lauf der Einheit ein.


Die Anmeldung öffnet um 9 Uhr an der Turnhalle in Mohsdorf. Start der Läufe ist dann gegen 9:30 Uhr. Für die Vor- und Grundschulkinder gibt es den 500 m Lauf, für die Volkssportler den 2,5 km Lauf und natürlich die 5 und 10 km Leistungsläufe. Die Startgebühr beträgt bis 18 Jahre 3 € und für Erwachsene 5 €.

!!!Keine Haftung des Veranstalters und keine Streckenverpflegung!!!


Im Anschluss an die Läufe beginnt dann das Kleinfeldfussballturnier mit Mannschaften aus den umliegenden Gemeinden. Für das leibliche Wohl ist wie immer gesorgt, wir freuen uns auf Sie.

 
Schwerer Unfall 14.07.2006
Am gestrigen Sonntag, den 13.08.2006, ereignete sich gegen 21.00 Uhr ein schwerer Unfall auf der Dorfstraße in Höhe der Hausnummer 53.

Ein aus Richtung Stein kommender Motoradfahrer prallte bei leichtem Regen frontal auf einen entgegenkommenden Audi. Durch den lauten Knall alarmiert fanden sich sehr schnell viele Bürger ein, die sofort mit der Erstversorgung des schwerverletzten Motorradfahrers begannen und die Straße absperrten. Die Insassen des PKW, eine Familie aus Stein, kamen mit dem Schrecken davon. Das Auto war jedoch schrottreif. Die Rettungssanitäter übernahmen nach ihrem Eintreffen die weitere Versorgung.

Die Vermessungs- und Aufräumarbeiten der Polizei dauerten bis etwa 23:30 Uhr. Auf Wunsch der beteiligten Personen werden keine Bilder veröffentlicht.

Im Namen der freiwilligen Helfer wünschen wir dem Motorradfahrer alles Gute und baldige Genesung.

 
Schul- und Heimatfest 2007: Zur Geschichte II 21.07.2006

Schul und Heimatfest 2007

Mit großer Initiative und vielseitig laufen die Vorbereitungen auf das große Fest im nächsten Jahr. Freundlicherweise werden uns historische Bilder und Zeitzeugen zugespielt, unter anderem auch der Lebenslauf des Emil Müller, geb. 07.02.1875 (auch Flöten-Müller genannt). Heute ein Auszug daraus von diesem außergewöhnlichen und vielseitigen Unikum aus Mohsdorf.

Lebenserinnerungen "Allmählich kam die Zeit, wo ich der Schule zugeführt wurde. Das war Ostern 1881. Ich aber muß gestehen, daß ich nur mit Zittern und Zagen zur Schule ging. Nur zu bald wurde ich gewahr, daß der Lehrer uns mit großer Strenge und vor allem mit viel Schlägen und wenig Liebe entgegen kam. Für das geringste Versehen war stets der Rohrstock zur Hand. Trotzdem meine Eltern auf Zucht und gute Erziehung sahen, war mir doch eine solche, fast brutale Behandlung, wie ich sie in der Schule erlebte, noch nicht widerfahren. Ich habe meinen Lehrer nie lieb gewinnen können, auch dann nicht wie ich älter wurde. Eine gewisse Kälte ging stets von diesem Mann aus."

Reinhold Oehlert

 
Einweihung der neuen Kindertagesstätte 21.07.2006

Am Freitag, dem 14. Juli 2006, wurde die neue Kindertagesstätte Mohsdorf mit einer Festveranstaltung eingeweiht. Der "Tag der offenen Tür" am Samstag ermöglichte es interessierten Gästen den Neubau zu besichtigen.

Begonnen hatten die Arbeiten mit dem Abriss des 1961 errichteten Kindergartens im September 2005. Baubeginn war dann im November und zur Jahreswende standen bereits das Erdgeschoss und die erste Etage. Die Baukosten belaufen sich auf 864.000 EUR, wobei die Stadt Burgstädt mit 657.000 EUR den größten Teil trägt. Vom Freistaat Sachsen kommen 157.000 EUR und vom DRK - Kreisverband 50.000 EUR.

Die Räumlichkeiten bieten Platz für 75 Hortkinder sowie 36 Kindergarten- bzw Krippenkinder. Damit ist das Gebäude deutlich größer als der alte Kindergarten, der nur für 50 Kinder ausgelegt war. In diesem Zusammenhang danken wir allen Verantwortlichen und Investoren, dass in Mohsdorf ein so schöner und strahlender Punkt entstehen konnte. Damit dies auch noch lange so bleibt wünschen wir uns, dass die Kinder und Einwohner dies zu schätzen wissen.

 
Schul- und Heimatfest 2007: Zur Geschichte I 19.06.2006

Schul und Heimatfest 2007

Dieses große Jubiläum steht im nächsten Jahr an – ein Anlass, Rückschau zu halten und Veränderungen aufzuzeigen!

Wie fast überall ist auch bei uns die Bevölkerungsentwicklung rückläufig, aber erwähnenswert. Um 1830 zählte man 357 Bürger, 1946 waren es durch die vielen Kriegsflüchtlinge 1836 Bürger. Noch 1970 hatten wir 1340 Einwohner und heute zählt man nur noch 780 Bürger. Die letzten drei Zahlen beinhalten auch die Einwohner von Schweizertal, welches seit 1840 als Ortsteil von Mohsdorf geführt wurde.

Auch wirtschaftlich hat sich die einstige Agrar- und Industriegemeinde wesentlich verändert – von ehemals 26 Bauerngehöften mit Tier- und Feldwirtschaft bestehen als solche heute nur noch 7 – die Industriebetriebe wie Fewa-Werk und Feinspinnerei sind heute Industriebrachen und von der Natur fast zugewachsen. Eine Ausnahme bildet der Ostteil der Fewa , der nach der gesellschaftlichen Wende von der Firma Zschimmer und Schwarz als Chemiebetrieb übernommen, entscheidend ausgebaut und modernisiert wurde und heute ein sehr leistungsfähiger Betrieb mit überregionaler Bedeutung ist. Deshalb ist auch die Dorfstraße in Mohsdorf internationale Transportstrecke für den Schwerlastverkehr.

Reinhold Oehlert

 
Barmer-Cheerleader-Aktionstag 04.06.2006

SV 'Grün-Weiß' MohsdorfDie "Dancing Leaves" Cheerleader des SV "Grün-Weiß" Mohsdorf e.V. sind mit dabei beim bundesweiten Aktionstag Cheerleading. Das Team lädt ein zum kostenlosen Infotag mit Schnuppertraining für groß und klein, und bietet allen Interessierten die Möglichkeit einmal hinter die Kulissen der Sportart Cheerleading zu schauen.

Termin:Aktionstag Cheerleading
Samstag 17.06.2006 10.30 – ca.12.30 Uhr

Im Rahmen des Stadtsportfestes im Stadion Burgstädt

Ansprechpartner:
Heike Schöppe
Tel. 0173 3754879
e-mail: heike@mohsdorf.de

Mitzubringen sind:
Sportsachen
und die beste Freundin

Getränke und Obst sind frei.

Neben kurzen Präsentationen und Vorführungen des Teams, lernt ihr die verschiedenen Bereiche des Cheerleading kennen. Ob Dance, Stunts, Jumps, Cheer oder Tumbling. – Hier habt ihr die Chance, euch selbst zu testen und euch an dieser sehr facettenreichen Sportart auszuprobieren.

Was ist sonst noch wichtig?
Nicht die Figur ist wichtig, sondern Taktgefühl, Ausstrahlung und Teamgeist. Ob ihr klein oder groß, dünn oder kräftig seid, in einem Cheer-Team haben alle ihre Position.

Die „Dancing Leaves“ suchen Mädchen ab 10 Jahren, die tanz- und sportbegeistert sind, Lust auf neue Erfahrungen haben, und bereit sind, gemeinsam mit ihrem zukünftigem Team viel Spaß zu haben, sich erfolgreich bei jeder Menge Auftritten und bei Meisterschaften zu präsentieren und das Publikum mit fetzigen Sounds, coolen Pyramiden und jeder Menge Spirit einzuheizen.

Kommt vorbei. Und lernt eine neue Sportart kennen, die alles andere außer langweilig ist.

 
Sportfest und Duathlon 2006 01.06.2006

SV 'Grün-Weiß' Mohsdorf Der Sportverein "Grün-Weiß" Mohsdorf lädt am 10.06.2006 zu seinem diesjährigen Sportfest ein. Im Rahmen der Veranstaltung findet der 7. Mohsdorfer Duathlon sowie ein Fußball und Volleyballturnier statt. Gegen 17 Uhr treten dann die "Dancing Leaves" Cheerleader auf. Start der Veranstaltung, die im Rahmen der Kreissportspiele stattfindet, ist um 12 Uhr. Weitere Informationen erhalten Sie in der Ausschreibung.

Streckenbesichtigung: ab 12.00 Uhr

Startgeld: 3,- Euro Ermäßigt / 5,- Euro Erwachsene
Streckenprofil: Streckenplan (ca. 400 Höhenmeter)
Streckenbelag: Bitumen, Feldweg, Schotterstraße, Wald– und Wiesenwege

Pflichten für die Teilnehmer:
Helm
Besichtigungsrunde
Teilnahme an Einweisung!

Es wird nochmals ausdrücklich darauf hingewiesen, dass es sich um einen typische Mountainbike– und Cross-Strecke handelt, also mit Spurrinnen sowie unbefestigten Wald- und Feldwegen.

Ausschreibung

 
Landkreislauf 2006 - Bilder online *Update* 04.05.2006

Landkreislauf 2006 Es gibt sehr viele Wetterregeln,
trotzdem läßt sich kein Wetter regeln.

Erhard Horst Bellermann

Und so mussten wir mit dem vorlieb nehmen was uns da am Samstag geboten wurde, ein Wetter wie es niemand verdient hat. Aber es war ja für alle gleich bescheiden und wer es versucht mit Humor zu nehmen kann stolz behaupten: Ich war dabei!

Die Schlammschlacht ist vorrüber und ich habe die Fotos online gestellt. Vielen Dank an dieser Stelle an Steffen Trenkmann, der mir ein paar schöne Aufnahmen zukommen lassen hat. Viel Spaß beim Schmökern.

Fotogalerie

Da ich schon einige Anfragen bekommen habe. Die Veröffentlichung der Ergebnislisten liegt nicht in meiner Hand sondern beim Kreissportbund. Ich werde mich um eine digitale Version bemühen und sie baldmöglichst hier veröffentlichen. Ansonsten werden die Mannschaften mit Sicherheit auch postalisch informiert.

In diesem Zusammenhang möchte ich auch einmal auf unsere beiden jährlich stattfindenden Veranstaltungen hinweisen. Das wären zum einen der Duathlon am 10. Juni 2006 und der Lauf der Einheit am 3. Oktober 2006. Genauere Informationen gibt es dann hier bzw. in der lokalen Presse.

*Update*: Ergebnisse vorläufig erstmal nur im Forum

 
Schul- und Heimatfest 2007: Mitwirkende gesucht 17.04.2006

Schul und Heimatfest 2007

Sehr geehrte Mitbürger, liebe Mohsdorfer,

unser Mohsdorf wird, auch wenn es jetzt Stadtteil von Burgstädt ist, im Jahr 2007 stattliche 700 Jahre alt und gleichzeitig besteht die jetzige Schule 100 Jahre. Dieses Jubiläum wollen wir festlich vom 22. Juni bis 24. Juni 2007 begehen und benötigen dazu Ihre ganz persönliche Mitwirkung.

Wir denken dabei an solche Beiträge wie:

  • Ihre Ideen und Vorschläge
  • Ihre Bereitschaft zur vielfältigen Vorbereitung des Festes
  • Ihre aktive Mitwirkung speziell an den Festtagen
  • Ihre finanzielle Spende auf das Festkonto des Schul- und Heimatfestes bei der KSK Mittweida
    BLZ 8705 1000
    Konto 3545011690
    mit Angabe Ihres Namen und der Anschrift (zwecks Spendenquittung)
  • Ihre Beiträge über die Entwicklung des Dorfes für eine geplante Ausstellung in der Schule
  • Besondere Gestaltung Ihres Vorgartens / Grundstücks / Hauses

Wir würden uns sehr freuen und bauen auf Ihre Mitarbeit. Die Rückantwort geben Sie bitte ausgefüllt bis 28. April 2006 in der Bäckerei Bechtold ab bzw. werfen es in die Briefkästen der Grundschule Mohsdorf, der Firma Schott oder der Friseurmeisterin Geithner. Wir nehmen natürlich auch weiterhin gern Hinweise und Vorschläge entgegen. Am 3. Mai trifft sich das Festkomitee erneut. Wir bedanken uns bereits im Voraus für Ihre aktive Unterstützung!

Das Festkomitee

Vordruck Rückmeldung (Quelle: Burgstädter Anzeiger)

Anmerkung des Webmasters
Sollte es ihnen nicht möglich sein ihre Rückantwort an die oben angegebenen Adressen zu übermitteln können sie auch sehr gern das Forum auf www.mohsdorf.de verwenden. Ich habe einen extra Bereich für das Schul- und Heimatfest eingerichtet. Bei Fragen oder Problemen einfach bei mir melden. Vielen Dank.

 
Schul- und Heimatfest 2007: AUF AUF ZUM KLASSENTREFFEN! 17.04.2006

Schul und Heimatfest 2007

Wenn in Mohsdorf im Juni 2007 aus zwei guten Gründen gefeiert wird, dürfen natürlich die ehemaligen Schüler und Lehrer nicht fehlen! Deshalb rufen wir alle auf, sich rechtzeitig in der Grundschule Mohsdorf zu melden, wenn Interesse daran besteht am 23. Juni 2007 anläßlich der 100 – Jahr – Feier unserer Schule sich wieder einmal hier zu treffen. Viele hatten es in vergangenen Treffen fest versprochen!

Die Grundschule soll den ganzen Tag über für alle Jahrgänge geöffnet sein und am Abend laden wir ins Festzelt zum Verweilen ein. Um den Tagesablauf reibungslos zu organisieren, ist es notwendig, rechtzeitig zu wissen, wie viele Klassen es sein könnten.

Bitte melden Sie sich/Ihr euch bis zum 30. Juni 2006 in der Schule:
Tel-Nr. 03724/3192
Fax: 03724/668246
e-mail: gs_mohsdorf@t-online.de

Es wäre schön, zunächst wenigstens einen Ansprechpartner pro Klassentreffen oder Jahrgang zu erreichen!
Ich freue mich über jede Rückmeldung!

Gaby Kuhn
Schulleiterin

 
Landkreislauf 2006 Detailinformationen 22.03.2006

Landkreislauf 2006 Wie versprochen, nun die offiziellen Informationen zum 14. Landkreislauf, welcher in diesem Jahr am 29. April in Mohsdorf stattfinden wird. Diese sind aus der offiziellen Ausschreibung des Kreissportbundes entnommen. Als zusätzlicher Hinweis, welcher nicht in der offiziellen Ausschreibung steht:

Alle Strecken sind Cross-Strecken mit Querrillen, feuchten Wiesen, Wasserstellen und Schotterwegen. Also nicht zu vergleichen mit dem Lauf 2005 in Rochlitz. Wir bitten darum sich darauf einzustellen und andere Sportkameraden zu informieren!

Veranstalter: Kreissportbund Mittweida e.V. und Jugendamt des Landratsamtes
Ausrichter: SV "Grün Weiß" Mohsdorf und Stadt Burgstädt
Schirmherr: Landrat, Dr. Andreas Schramm
Gesamtleitung: Präsident des KSB Mittweida, Rüdiger Borck
Wettkampfleitung: Erik Haßmann, Lutz Herrmann
Kampfgericht: KFV Leichtathletik, Stefan Merz

Strecke
  • Die Streckenlänge beträgt insgesamt 24,9 km.
  • Die Strecke ist in folgende Streckenabschnitte geteilt:
  • 5,0 km - 2,5 km - 1,2 km -5,0 km - 2,5 km - 1,2 km - 5,0 km - 2,5 km
  • Steckenplan

Mannschaften
  • Eine Staffel besteht aus 8 Läufern. Jeder Läufer darf nur einen Abschnitt absolvieren. Bei Zuwiderhandlung erfolgt Disqualifikation der Mannschaft.

Startberechtigung
  • Startberechtigt sind alle Vereins-, Freizeit-, Stadt-, Gemeinde-, Schul- und Familienstaffeln.
  • Als Gäste zählen alle Sportler, die nicht im Landkreis wohnen, keiner Schule, keinem Verein, keiner Firma und keiner Verwaltung aus dem Landkreis angehören. Mannschaften mit "Gästen" werden auch in der Gästewertung geführt!

Anmeldung
  • Meldungen sind schriftlich bis zum 19. April 2006 an den Kreissportbund Mittweida zu richten.
  •  
  • Es ist der Meldebogen zu verwenden. Weitere Informationen auch unter:
  • Kreissportbund Mittweida
  • 03727/648426
  • 03727/9799624
  • geschaeftsstelle@ksb-mittweida.de
  • www.ksb-mittweida.de
  •  
  • Einzelne Läufer können sich beim Kreissportbund melden und erhalten Adressen von Staffeln, die noch Teilnehmer suchen. Meldung auch am Start bei Fehlbesetzung von Staffeln möglich.
  •  
  • Das Startgeld beträgt 30,00 Euro. Es ist mit der Meldung fällig und auf das Konto 3310001449, BLZ 87051000 der Kreissparkasse Mittweida einzuzahlen. Bei Nichtantreten besteht kein Anspruch auf Rückzahlung bzw. Erlass. Die Meldung wird nach Eingang der Überweisung bearbeitet! Eine Meldebestätigung wird allen Mannschaftsleitern bis 25. April zugeschickt!
  •  
  • Nachmeldungen sind bis maximal 25. April, 8.00 Uhr, schriftlich oder per Fax möglich. Das Startgeld beträgt dann 40,00 Euro.

Anfahrt und Parkmöglichkeiten
  1. Verbindungsstaße Diethensdorf - Mohsdorf (Bustransport)
  2. Zschimmer & Schwarz (Bustransport)
  3. Turnhalle am Taurastein (Ausweichplatz)
  • Anfahrtsskizze
  • Es wird ein Bustransport von den Parkplätzen zum Turnhallenweg organisiert.
  • Die Zufahrt zum Sportplatz ist gesperrt!

Ablauf und Hinweise
  • Umkleidemöglichkeiten in den Zelten des ASB
  • ab 12.00 Uhr Startnummernausgabe im Meldebüro Turnhalle Mohsdorf am Sportplatz
  • Die Zeitnahme erfolgt über Elektronik, deshalb wird mit Staffelstab gelaufen. Der Staffelstab ist pfleglich zu behandeln. Bei Defekt wird ein Kostenersatz von 20,00 Euro erhoben.
  • 13.30 Uhr Start Sportplatz Mohsdorf
  • Der Wechselbereich ist nur durch den Läufer zu betreten, welcher unmittelbar vor seinem eigenen Start steht!
  • ca. 15.00 bis 16.30 Uhr Zieleinlauf Sportplatz Mohsdorf
  • ca. 17.30 Uhr Siegerehrung
  1. Gesamtsieger - alle Manschaften in der Gesamtwertung
  2. Landkreiswertung - nur Mannschaften ohne "Gaststarter" männlich - weiblich
  3. Gästewertung - männlich - weiblich
  4. Schulstaffelwertung - männlich - weiblich
  5. Kreisjugendringpokal - für den "Sieger des letzten Drittels"
  6. Pokal des Bürgermeisters Burgstädt
Wertung erfolgt nur bei mindestens 3 Staffeln pro Wertungsgruppe. Gemischte Mannschaften sind in der "Männerwertung".

Rahmenprogramm
  • 13.00 Uhr Grundschulstaffeln
    mit 8 "Sportlern" der Grundschule (mehrere Staffeln sind möglich) Strecke jeweils 1 Runde offen für alle Grundschulen des Kreises Mittweida
  • 16.00 Uhr Kindergartenstaffeln
    mit 8 "Sportlern" des Kindergartens (mehrere Staffeln sind möglich) Strecke jeweils 1 Runde offen für alle Kindertagesstätten des Kreises Mittweida
  • 16.15 Uhr Programm mit SV "Grün-Weiß" Mohsdorf und Feuerwehrkapelle
  • Sportmobil der Sportjugend
 
Landkreislauf 2006 03.03.2006

SV 'Grün-Weiß' Mohsdorf Der diesjährige Landkreislauf findet am 29.04.2006 in Mohsdorf statt. Leider sind mir dazu noch keine näheren Informationen bekannt. Sobald dies der Fall ist werde ich Sie umgehend an dieser Stelle informieren.

 
Schul- und Heimatfest 2007 03.03.2006

Schul und Heimatfest 2007

Am 1. Februar 2006 trafen sich einige interessierte Mohsdorfer in der Grundschule Mohsdorf, um genaueres über die ersten Vorbereitungen zum bevorstehenden Jubiläum zu erfahren. Herr Winkler, Mitglied des Festkomitees, erläuterte den Gästen unsere ersten Gedanken und Schritte: Frau Kuhn, Schulleiterin und Frau Schöppe, Vereinsvorsitzende Grün-Weiß Mohsdorf, sprachen zu Veranstaltungen, die von ihrer Seite organisiert und durchgeführt werden könnten. Natürlich sollten auch der Kindergarten, die ansässigen Handwerker und Betriebe sowie die Landwirte fest in die Vorbereitung integriert werden.

Von den anwesenden Gästen kamen auch viele gute Vorschläge. Diese werden in die weitere Planung aufgenommen. Somit bitten wir alle Mohsdorfer in den nächsten Tagen und Wochen sich noch mehr Gedanken zu machen, in ihren Erinnerungen zu kramen und uns zu helfen.

Die Briefkästen der Firma Schott, der Bäckerei Bechtold, der Grundschule Mohsdorf und Friseurmeisterin Geithner warten darauf mit Ihren Vorschlägen gefüllt zu werden. Weiterhin würden wir uns freuen, wenn Sie uns Bilder und kleine Geschichten zur Verfügung stellen könnten, die über Erlebnisse erzählen. Bitte geben Sie diese mit Name und Adresse versehen auch bei uns ab. Wir planen, einen Kalender zu erstellen und benötigen dafür schönes Material, welches Sie selbstverständlich wieder bekommen.

Am 15. März 2006 trifft sich das Festkomitee wieder in der Grundschule Mohsdorf und hofft, dass wir mit Ihren Ideen und Hinweisen noch einen Schritt weiter planen können.

Kuhn
Schulleiterin


Vorschläge und Ideen können natürlich auch per E-Mail an mich bzw. im Forum abgegeben werden. Vielen Dank.

 
Nachrichten: [aktuell] ['15] ['14] ['13] ['12] ['11] ['10] ['09] ['08] ['07] ['06] ['05] ['04] ['03]