Nachrichten 2014


Nachrichten: [aktuell] ['15] ['14] ['13] ['12] ['11] ['10] ['09] ['08] ['07] ['06] ['05] ['04] ['03]

 
25. Lauf der Einheit 15.09.2014
SVGW Mohsdorf

Allen, die in den letzten Jahren schonmal in der Mohsdorfer Turnhalle zu Besuch waren, dürfte der schlechte Zustand der Sanitäranlagen und der Umkleiden aufgefallen sein. Nach der Übernahme der Turnhalle durch den Sportverein hatten wir es selbst in der Hand hier etwas zu ändern. Ein langwieriger Prozess zur Beantragung von Fördergeldern wurde in Gang gesetzt und konnte in diesem Jahr zum Erfolg geführt werden. An dieser Stelle eine herzlicher Dank an die Stadt Burgstädt die uns in diesem schwierigen Prozess mit Rat und Tat unterstützt hat.

Die Baumaßnahmen sind umfangreich und leider hat sich der Baubeginn bis zum September hinausgezögert. Die Arbeiten sind in vollem Gange und wir werden zum 3. Oktober weder Toiletten noch Umkleiden zur Verfügung haben. Aus diesem Grund müssen wir den Lauf der Einheit für dieses Jahr bedauerlicherweise absagen. Wir bitten um Verständnis und freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

SV "Grün-Weiß" Mohsdorf e.V.

 
EFC: Museumsbahnhof wird zur Festmeile 12.04.2014
Eisenbahnfreunde Chemnitztal

Wenn vom 13. bis 15. Juni das Jubiläumsfest zur 525-jährigen Ersterwähnung von Markersdorf begangen wird, verwandelt sich der Museumsbahnhof Markersdorf-Taura zur Festmeile. Fahrgeschäfte und Rummelbuden, Festzelt und Bühne finden eine Heimstatt zwischen den historischen Anlagen. Das Festprogramm sieht auch eine posthume Ehrung für den Vorsitzenden des Chemnitztaler Eisenbahnkomitees von 1890 vor. Am Standort seiner einstigen Maschinenfabrik, unter GROMA bekannt, soll ein Gedenkstein enthüllt werden. Die große Modellbahnhalle auf dem Museumsbahnhof wird durchgehend geöffnet sein und natürlich verkehrt der Chemnitztalexpress durch das idyllische Schweizerthal. Weitere Programmpunkte sind so beeindruckende Performances wie eine Black-Light- und eine Feuershow sowie ein Feuerwerk über dem Museumsbahnhof. Den Abschluss bildet der Auftritt der Großpösnaer Schalmeien im Festzelt am Sonntag.

chemnitztalbahn.de

 
EFC: Auf zur Fahrt ins Osterhasenland 19.03.2014
Eisenbahnfreunde Chemnitztal

Am Osterwochenende stellen die Eisenbahnfreunde Chemnitztal wieder das Signal auf Fahrt. Zur Saisoneröffnung geht es dann mit dem Aussichtswagen in Richtung Schweizerthal-Diethensdorf, wo sich die Osterwiese befindet. Von Karfreitag bis Ostermontag verkehren die Züge von morgens um zehn bis abends um sechs jede halbe Stunde ab dem Museumsbahnhof Markersdorf-Taura ins Chemnitztal. „Der Ausflug zu uns lohnt sich für die ganze Familie“ lädt Annett Reichenauer ein. „Während die kleinen Fahrgäste nach den vielen hübschen, von Meister Lampe versteckten Osternestern suchen, können die Erwachsenen bei einer Nase voll Frühlingsluft und einem Blick auf die reizvolle Landschaft bestens entspannen“ zählt sie die Vorzüge auf. „Und natürlich ist für das leibliche Wohl gesorgt!“ Die Mitropa wird geöffnet sein und hält etwas gegen Durst und Hunger für Groß und Klein bereit. Die Chemnitztalbahner empfehlen ihren Fahrgästen unter der Nummer 037202 - 53 97 46 (ggf. Anrufbeantworter) oder über E-Mail verein@chemnitztalbahn.de eine Vorbestellung zu tätigen, um größere Wartezeiten bei den Fahrten mit der Museumsbahn zu vermeiden.
Eisenbahnfreunde Chemnitztal

chemnitztalbahn.de

 
Nachrichten: [aktuell] ['15] ['14] ['13] ['12] ['11] ['10] ['09] ['08] ['07] ['06] ['05] ['04] ['03]